Tagen
und Über-
nachten

Unsere Häuser

Historische Gebäude

Unsere Anlage besteht aus mehreren historischen Gebäuden. Wir laden Sie herzlich ein, unsere Häuser in Imshausen auch mit Kolleginnen und Kollegen zu Klausurtagungen oder zu Teamgesprächen zu nutzen. Auch für Familienfeiern, Arbeitstreffen für Vereine, für Kirchengemeinden oder andere Institutionen stehen unsere Häuser zur Verfügung.

Information

Aktuelle Information

In unserem Landkreis sind die Corona-Fallzahlen Ende Mai, Anfang Juni 2021 stark gesunken, so dass wieder ein Gästebetrieb erlaubt ist. Darüber freuen wir uns sehr! Von Ihnen als Gästen benötigen wir im Moment Impfnachweise, negative Tests bzw. Nachweise über eine bestandene Corona-Infektion. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit Wunschterminen zu melden. Wir tun unser Bestes dafür, dass Sie als Gäste  bestmöglich geschützt sind. Bitte fragen Sie direkt bei uns nach freien Terminen:

Carsten Reimuth, Betriebsleiter
Telefon: 06622 91 69 84 7 oder per Mail: carsten.reimuth@stiftung-adam-von-trott.de.

Für unsere neuen Zimmer gelten folgende Preise:

Übernachtung im Einzelzimmer, inkl. Frühstück:  70 EUR

Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück: 100 EUR

 

Bitte erfragen Sie die Preise für die Nutzung unserer Seminarräume, des Tagungssaals und der entsprechenden Tagungstechnik direkt bei uns.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Herzstück des Ensembles

Das Herrenhaus

Das Herrenhaus wurde 1791/92 erbaut. Es ist ein Lehmfachwerkbau, dessen Fassade im Übergangsstil vom Rokoko zum Klassizismus gestaltet wurde. Das Haus wurde nach 1945 unterschiedlich genutzt – unter anderem als Lebensort der Kommunität Imshausen und als Kinderhaus. Hier finden Sie die Rezeption und die Dauerausstellung über Adam von Trott. Im Herrenhaus stehen 14 Zimmer, davon sieben Einzelzimmer und sieben Doppelzimmer, zur Verfügung. Die individuell eingerichteten Zimmer verfügen nicht über separate Nasszellen – Duschen und Toiletten befinden sich in ausreichender Zahl in den Etagen.

Seminare und Begegnung

Visser 't Hooft-Haus

Das „Visser ’t Hooft-Haus“ ist die ehemalige Scheune des Ensembles. 1986 wurde sie zum Begegnungshaus umgebaut und 2004 nach dem Freund Adam von Trotts und ersten Präsident des Weltkirchenrats, Willem Visser ’t Hooft benannt. Auch dieses Haus konnte in den letzten Jahren umfassend saniert werden. Hier finden Sie zehn Zimmer, einen großen Seminarraum, das gemütliche Foyer sowie den schönen Speisesaal der Anlage. Der alte Bestand mit seinen charakteristischen Fachwerkbalken und wunderschönen Ausblicken blieb erhalten und prägt die warme Atmosphäre im Haus.

Imshausen liegt eingebettet zwischen Wäldern und Wiesen. Die Landschaft lädt zum Spazierengehen, Wandern und Radfahren ein. Besichtigen Sie auch die schönen Orte Bebra, Rotenburg an der Fulda, Bad Hersfeld, Eisenach, Kassel und Fulda.

Alle Zimmer im Haus verfügen über ein eigenes Duschbad sowie einen Internet-Zugang.

Kulturveranstaltungen und Konferenzen

Der Westflügel

Nach umfassenden Umbauarbeiten stehen im Westflügel neben neun komfortabel eingerichteten Gästezimmern zwei Seminarräume, das gemütliche Kaminzimmer sowie Foyer und ein großer, heller Tagungssaal zur Verfügung. In den Sommermonaten und bei gutem Wetter laden wir Sie auf die sonnige Terrasse mit Blick in den Park ein. Unsere Bibliothek mit rund 2.000 Bänden finden Sie ebenfalls im Westflügel. Das stilvolle Ambiente, die Großzügigkeit der Räumlichkeiten und die ausgezeichneten Arbeitsmöglichkeiten in den Seminarräumen werden Sie begeistern.

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Duschbad sowie einen Internet-Zugang.

Termin anfragen

Wunschtermin anfragen

Grundsätzlich bieten wir Ihnen Übernachtungen inklusive Frühstück an. Gerne organisieren wir die Verpflegung gemäß Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Im Herrenhaus befindet sich eine Krypta zur Gestaltung von Gebetszeiten und Gottesdiensten.

Der zur Stiftung gehörende Park kann zum Entspannen genutzt werden. Die Wälder und Höhen in der Umgebung laden zu Wanderungen und Ausflügen ein.

Hier können Sie Ihren Wunschtermin unverbindlich anfragen.

Terminanfrage

termin_data

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Wiederrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung. Eine Kopie Ihrer Nachricht wird an Ihre Email-Adresse geschickt

Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen