Stiftung Adam von Trott | Imshausen e.V.
 


Die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. hat sich der Initiative Transparente Zivilgesellschaft angeschlossen.

Wir verpflichten uns damit, der Öffentlichkeit die folgenden Informationen zur Verfügung zu stellen:

  1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
  2. Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V.
    Im Trottenpark 1, 36179 Bebra-Imshausen
    Tel. 06622/42440, Fax 06622/430419
    Mail: kontakt@stiftung-adam-von.trott.de
    Internet: www.stiftung-adam-von-trott.de
    Gründungsjahr: 1996

  3. Freistellungsbescheid
  4. Der Verein Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. ist nach dem letzten Freistellungsbescheid des Finanzamtes Hersfeld-Rotenburg vom 11.01.2013 unter der Steuernummer 36 250 51779 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil er ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne des §§ 51 ff. AO dient.

  5. Satzung und Aufgabenbeschreibung
  6. Satzung und Aufgabenbeschreibung als PDF abrufen

  7. Namen der wesentlichen Entscheidungsträger
  8. Mitglieder von Vorstand und Beirat
    Geschäftsführerin: Ute Janßen

  9. Jahresbericht
  10. Jahresbericht 2016 als PDF abrufen
    Jahresbericht 2015 als PDF abrufen
    Jahresbericht 2014 als PDF abrufen
    Jahresbericht 2013 als PDF abrufen

  11. Personalstruktur
  12. Die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. beschäftigt eine Geschäftsführerin, einen Hausmeister, drei Reinigungskräfte sowie eine Bürohilfe.

  13. Mittelherkunft
  14. Jahresabschluss 2012 als PDF abrufen. Vermerk: siehe hier insbesondere die Nr. 49 auf S. 2 (Spenden) und S. 4 (Erlöse aus Leistungen, Pacht- und Mieterträge).

  15. Mittelverwendung
  16. Jahresabschluss 2015 als PDF abrufen
    Jahresabschluss 2014 als PDF abrufen
    Jahresabschluss 2013 als PDF abrufen
    Jahresabschluss 2012 als PDF abrufen

  17. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit
  18. Die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. ist Mitglied des Diakonischen Werkes in Kurhessen-Waldeck. Es bestehen gegenseitige Mitgliedschaften in der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Bad Hersfeld-Rotenburg e.V., gewaltfrei handeln e.V. sowie der Kreisau-Initiative e.V.

    Die Evangelische Landeskirche von Kurhessen-Waldeck und die Kommunität Imshausen sind jeweils mit einem Vertreter im Vorstand der Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. repräsentiert. Die EKKW unterstützt uns bei verschiedenen Gelegenheiten mit projektbezogenen Zuschüssen.

    Ein Austausch von Informationen und Veranstaltungen findet regelmäßig mit der Gedenkstätte Breitenau in Guxhagen-Breitenau und mit der Hessischen Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten (LAG)statt.

  19. Zuwendungen, die mehr als 10 Prozent unserer Gesamtjahreseinnahmen ausmachen
  20. Im Jahr 2012 hat die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. eine größere Spende in Höhe von 25.000 Euro von einer Privatperson erhalten. Weitere Einzelzuwendungen, die die Höhe von 10 Prozent überschreiten, waren im Berichtsjahr nicht zu verzeichnen.

    Im Jahr 2013 hat die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V. zwei Spenden in Höhe von jeweils 20.000 Euro von Privatpersonen erhalten. Weitere Einzelzuwendungen, die die Höhe von 10 Prozent überschreiten, waren im Berichtsjahr nicht zu verzeichnen.



15. - 17. September 2017 | Tagung
Zum 100. Geburtstag von Dr. Clarita von Trott zu Solz
Gemeinsame Tagung der
Stiftung Adam von Trott, Georg-August-Universität Göttingen und Adam-von-Trott-Schule in Sontra
Adam-von-Trott-Schule (Sontra) / Stiftung Adam von Trott (Imshausen)