Stiftung Adam von Trott | Imshausen e.V.
 


Tagung in Imshausen beleuchtete die Rolle der Kirchen und ihren Beitrag zu Europa

Die Ökumene und das „Friedensprojekt Europa“

Die Rolle der Kirchen und der Ökumene und ihre Bedeutung für das „Friedensprojekt Europa“ standen im Mittelpunkt einer Tagung, zu der die Stiftung Adam von Trott und die Universität Göttingen gemeinsam mit dem ökumenischen Netzwerk junger Menschen (MEET) eingeladen hatte. Rund 40 Teilnehmende beschäftigten sich drei Tage lang mit historischen und aktuellen Dokumenten aus den Jahren 1942 bis 2017, in denen die Entwicklungen in Europa sowohl politisch als auch theologisch diskutiert werden.mehr... [24.-26. Mai 2019]

Konzertlesung zur Instrumentalisierung Chopins im Nationalsozialismus
Von Blumen, Kanonen und Musik
Imshäuser Gespräch zur Rolle der Treuhand mit Dr. Marcus Böick
Ein differenzierter Beitrag zu einer hochpolitischen Debatte
Imshäuser Gespräch zum Frauenwahlrecht
Es bleibt viel zu tun

Immer aktuell informiert
Dokumentation seit 1984

In Imshausen ist nun der Umbau des Westflügels in vollem Gang. Dieser Gebäudeteil erhält an der Rückseite einen neuen Veranstaltungssaal. Im Erdgeschoss entstehen neue Seminar- und Aufenthaltsräume und im Obergeschoss komfortable Gästezimmer.mehr...

Die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V., wurde 1986 zum Gedenken an den Widerstandskämpfer Adam von Trott zu Solz errichtet und bietet im zentral – zwischen Kassel, Fulda und Eisenach – gelegenen Imshausen einen Ort für Dialog und Reflexion.
Inhaltliche Schwerpunkte unserer Veranstaltungen sind die Erinnerung an Diktatur und Widerstand, Friedensarbeit im Geist der Ökumene und Ost-West-Begegnung. mehr...


24. Mai 2019 - 26. Mai 2019 | Tagung
Herrenhaus Imshausen

Freitag, 07. Juni 2018, 19.00 Uhr | Imshäuser Gespräch
Wie ein 15-jähriges Mädchen Auschwitz und Zwangsarbeit überlebte
Szenische Lesung mit
Dr. Dieter Vaupel (Gudensberg) und Alida Scheibli, Lesung und Klavier (Felsberg)
Herrenhaus im Trottenpark Imshausen

Samstag, 20. Juli 2019, 14.30 Uhr
Zum Gedenken an Adam von Trott zu Solz und seine Freunde
Redner: Heiko Maas, Bundesminister des Auswärtigen

Parkplatzinfos ab dem 15. Juli 2019 hier.
Imshäuser Kreuz

Imshausen ist ein Tagungs- und Begegnungsort für historisch-politische Bildungsarbeit. Im Herrenhaus und im Visser't Hooft-Haus erwarten Sie großzügige Tagungsräume und Zimmer, die mit Gefühl für das historische Bauwerk gestaltet wurden und in denen Sie als Gruppe oder auch einzeln übernachten können. mehr...

Internetempfehlungen der Stiftung Adam von Trott
Im Trottenpark | 36179 Bebra-Imshausen
Telefon (06622) 42440
Telefax (06622) 430419