Stiftung Adam von Trott | Imshausen e.V.
 


Adventsnachmittag im Herrenhaus“

Geschichten aus dem Märchenkoffer

Stimmungsvoll beleuchtet und dekoriert zeigte sich das Imshäuser Herrenhaus im adventlichen Gewand. Zu entdecken gab es an diesem Nachmittag, zu dem die Stiftung Adam von Trott gemeinsam mit dem Kulturzug Bebra eingeladen hatte, neben Töpferwaren, süßen Kunstwerken, weihnachtlicher Literatur auch Kräuterteemischungen, Marmeladen und Kartoffeln aus Imshausen.mehr... [02. Dezember 2018]

Tagung in Imshausen thematisierte „Suche nach einem besseren Deutschland“
Ein kurzer Moment der Hoffnung
Hagen-Hubert Möckel spielte Süskinds „Kontrabass“ in Imshausen
Verbeamtete Nachrichten aus der Schall-Isolation
Konzert mit Schlagern der 20er und 30er Jahre in Imshausen
Vergnügliche Evergreens mit ernstem Hintergrund

Immer aktuell informiert
Dokumentation seit 1984

Die Stiftung Adam von Trott und der Kulturzug Bebra e.V. laden zu verschiedenen kulturellen Veranstaltungen bis zum Jahresende ins Imshäuser Herrenhaus. Das Programm finden Sie hier als Donwload.

Die Vorsitzende der Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.v., Dorothee Engelhard, bittet Sie in ihrem Weihnachtsbrief 2018 um Ihre Spende. Lesen Sie hier den ganzen Spendenbrief als PDF.

Ein SEPA-Formular für Ihre Spende finden Sie hier zum Ausdruck.

Die Stiftung Adam von Trott, Imshausen e.V., wurde 1986 zum Gedenken an den Widerstandskämpfer Adam von Trott zu Solz errichtet und bietet im zentral – zwischen Kassel, Fulda und Eisenach – gelegenen Imshausen einen Ort für Dialog und Reflexion.
Inhaltliche Schwerpunkte unserer Veranstaltungen sind die Erinnerung an Diktatur und Widerstand, Friedensarbeit im Geist der Ökumene und Ost-West-Begegnung. mehr...



Montag, 05. November 2018, 19 Uhr | Trott Lecture
Krise der Demokratie
Vorlesung von
Prof. Dr. Wolfgang Merkel
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung


Sonntag, 11. November, 15.00 Uhr | Kultur in Imshausen
Und wenn die ganze Welt zusammenfällt
Populär und doch verboten
Ein musikalischer Nachmittag in Erinnerung an die Pogromnacht von 1938 mit
Renate und Roland Häusler (Guxhagen)
Herrenhaus Imshausen

16.-17. November 2018 | Tagung
Die „Gesellschaft Imshausen“ und die geistige Erneuerung nach 1945
Herrenhaus Imshausen

Imshausen ist ein Tagungs- und Begegnungsort für historisch-politische Bildungsarbeit. Im Herrenhaus und im Visser't Hooft-Haus erwarten Sie großzügige Tagungsräume und Zimmer, die mit Gefühl für das historische Bauwerk gestaltet worden sind und in denen Sie als Gruppe oder auch einzeln übernachten können. mehr...

Internetempfehlungen der Stiftung Adam von Trott
Im Trottenpark | 36179 Bebra-Imshausen
Telefon (06622) 42440
Telefax (06622) 430419